Google+ Followers

Freitag, 23. März 2012

Mahlzeit

heute hab ichs wieder mal getan.......
es gab Palatschinken und wie es so ist hab ich die Erste gleich frisch aus der Pfanne mit den Fingern gezupft und es schmeckte sooooooo fein.


Dann wurde noch eine gefüllt mit selbstgemachter Marmelade.....Zwetschke/Nektarine/Birne .


Jetzt frage ich mich ob das ein Fastenessen ist????

Den Rest werde ich dann zu Fritatten schneiden und einfrieren..... wenn ich von der Reha komme bin ich froh wieder schnell ein warmes Süppchen zu haben.

Wünsche euch allen ein schönes Frülingswochenende

Herta

Kommentare:

Sabine hat gesagt…

Oh wie lecker, ich kann die gerade riechen während ich hier meinen ultragesunden Rohkostsalat mümmele *lach
Lieben Gruß
Sabine

wollkisterl hat gesagt…

Mmhh, das hört sich gut an! Ich denke schon,dass es als Fastenspeise durchgeht ;). Man gönnt sich ja sonst nix.
LG Elke

Monika hat gesagt…

Mmm, lecker! Fritattensuppe war immer meine Lieblingssuppe. :o)

Svenja hat gesagt…

mmmh ich will rüberkommen und mitessen, wie super lecker :)
und NATÜRLICH ist das ein fastenessen ;-)
liebe grüße, svenja

Magdalena hat gesagt…

Ob das ein Fastenessen ist, weiß ich auch nicht, aber lecker ist es jedenfalls, aufgerollt mit Zimtzucker oder gar noch gefüllt mit Quark!!!!! Wer zur Reha muss, muss sowieso nicht fasten!
LG
Magdalena

Claudia hat gesagt…

Liebe Herta,
freue mich sehr, dass du zufällig meinen Blog gefunden hast und hoffe, du kommst bald wieder vorbei. Danke für deinen lieben Kommentar!

Lecker, schauen deine Palatschinken aus und sie lassen mich vermuten, dass du auch in Östrreich zu Hause bist!
Ich wünsche dir eine angenehme und erfolgreihe Reha!
Liebe Grüße
Claudia

Giancarlo hat gesagt…

felice week end ... ciao