Google+ Followers

Dienstag, 25. August 2009

herta ist nun wieder zu hause

aber der weg der heilung wird bestimmt lang und schwierig. zudem ist das weitaus größere problem ihr gebrochenes sprunggelenk, an dem sie schon seit einem halben jahr oder so laboriert!

Kommentare:

Moni hat gesagt…

Hallo Herta,
gerade habe ich gelesen, dass es dir gar nicht so gut geht. Ich wünsche dir alles Gute und das du gaaaanz schnell wieder auf den Beinen bist. Hoffentlich trägt die heimische Umgebung zur schnellen Genesung bei.
Eine Umarmung von Herzen sendet dir
Moni

Wienermädel + Co hat gesagt…

Alle guten Wünsche aus dem Salzkammergut, hoffentlich geht es bald wieder aufwärts!