Google+ Followers

Samstag, 20. Februar 2010

jetzt geht es wieder bergauf

man kann garnicht beschreiben, um wieviel besser hertas gesamtzustand nach der hüft-OP nun ist. am besten schildert sie es euch selber, wenn sie wieder sitzen darf und den laptop aufklappen kann! im moment muss sie zwar praktisch rund um die uhr flach wie eine flunder liegen, doch heute hat sie schon ihre beine aus dem bett baumeln lassen und es zeigt sich deutlich, dass diese operation ein weiterer schritt in die richtige richtung war.

bald wird sie anfangen können, "generalsaniert" wieder gehen zu lernen. gleich richtig und hoffentlich auch mit vollkraft voraus! da sich bei uns schon mit föhnwind der frühling ankündigt, verspricht das einen zusätzlichen energiekick beim durchstarten!

wer herta genesungswünsche ins krankenhaus schicken möchte, kann das gerne folgendermassen tun: auf der homepage des allgemeinen krankenhaus linz als empfängerin herta haunschmid eintragen und die station orthopädie A 6.2 auswählen!

schon beim letzten krankenhausaufenthalt hat sie sich soooo gefreut über eure lieben worte und sie mir ganz stolz vorgelesen, wenn ich zu besuch kam. jede/r einzelne von euch ist ein sonnenstrahl in hertas leben, euer aufrichtiges mitgefühl gibt ihr sehr viel kraft!!

Donnerstag, 18. Februar 2010

erstens kommt es anders, und zweitens als man denkt!

da hatte herta sich schon so auf die reha gefreut, um endlich ohne gips neu laufen zu lernen, und dann kam nach der ersten gründlichen untersuchung in der kuranstalt der gewaltige schock: ihre hüfte ist so dermaßen kaputt, dass sie sich nicht erstmal auf ihren fuß und das gehen lernen konzentrieren kann. nein, sie muss sofort operiert werden und bekommt schon am freitag eine neue hüfte eingesetzt.

das muss man sich mal vorstellen.

ich kann euch morgen abend bestimmt schon mehr berichten, denn obwohl herta den laptop eingepackt hat, ist hier erst mal wieder sendepause für eine weile. vielleicht kann ich sie ja noch überzeugen, auch selber mal einen eintrag aus dem krankenhaus zu schreiben, aber wahnsinnig motiviert hört sie sich im moment leider nicht an ...

Dienstag, 16. Februar 2010

Endlich ist er ab der Gips

so, gestern ist es endlich so weit gewesen.
Das Gefühl ist nicht zu beschreiben nach 22 Wochen wieder 2 "Füße" zu haben. Nach der Röntgenkontrolle hat mich der Artz gleich aufgefordert einige Schritte zu tun. Auweh das soll gehen???? aber es ist gegangen. Schmerzhaft aber mit viel Mut und Kraft war es möglich.

So schaut mein Fuß jetzt aus...




Heute hat dann meine "Duschdame" mir den Fuß mit Olivenöl gewaschen damit die abgestorbene Haut abgeht. Jetzt schaut er wieder normal aus was die Haut angeht.

Ich freue mich schon sehr auf morgen da geht es dann ab zur Reha.

Jetzt wird noch mein Koffer reisefertig gemacht....für mindestens 3 Wochen was und wieviel soll von Wäsche und Kleidung mit.....ja und ganz ganz wichtig....Wolle, Wolle, Wolle und Nadeln....damit mir nicht fad wird so nach der Therapie.Ich denke stricken ist auch eine gute Therapie...

In den letzten Tagen war ich auch noch etwas fleißig....wie ihr sehen könnt....da es ja noch immer Schnee gibt gibt es auch wärmende Sachen zu sehen.









Ich wünsche euch allen eine schöne Zeit und ich hoffe euch von meiner
Reha nur gutes berichten zu können und das hoffentlich recht bald.

Montag, 15. Februar 2010

Heute ist Gips ab Tag

.....heute ist es endlich so weit........ wie "schnell" doch die Zeit vergeht......
nach insgesamt 22 Wochen kommt endlich heute der Gips ab.

Bin schon gespannt wie es mir da nun gehen wird ?????? nach so langer Zeit .....ob ich den Fuß überhaupt belasten kann.....

Bitte, bitte haltet mir die Daumen........ich kann`s gebrauchen......

Euch allen wünsche ich eine schöne Woche.

Sonntag, 14. Februar 2010

was macht Frau im "Netz" ????
sie schaut was es so alles gibt und da bin ich auf einige Verlosungen gestoßen....

bei Finleys Welt gibt es Frottee-und Geschirrtuch-Set
eine Überraschung ist bei Anitas Mondscheintarif zu haben
der Frühling wird bei BriPaBären mit Herz eingeladen
bunte Herzen kann man bei Shippymolkfred gewinnen und tolle Eier gibt es
bei Vintage Schmiede

also jetzt wünsche ich euch allen noch einen schönen Valentinstag und viel Glück

Samstag, 13. Februar 2010

Einen Blumengruß

Hallo ihr Lieben !!!!

Ich wünsche euch allen einen schönes Valentinstag.

Habt ein schönes Wochenende wenn geht mit Sonnenschein !

Dienstag, 9. Februar 2010

......heute gabs schon wieder eine große Überraschung im Postksten.

Der Gewinn von Dany ist bei mir eingetroffen

Danke liebe Dany, hab viel Freude damit.

...übrigens hat die Glücksfee im Januar 3 Gewinne für mich bereit gehabt. Danke nochmal an

Elfi
Christine
Dany

allen anderen wünsche ich auch viel Glück bei den vielen Verlosungen die immer so laufen.

Montag, 8. Februar 2010

Jetzt bin ich wieder fit. War einige Tage an das Bett gefesselt. Der Grund war ein fürchterlicher Brech-Durchfall. Donnerstag Freitag nur liegen. Ab Samstag ist es dann schon wieder besser gegeangen. Heute bin ich den ersten Tag voll auf den Beinen ist aber sehr anstrengend.

Muß euch ja über meinen Gewinn informieren den ich bei chrissy gemacht habe.
Danke liebe Christine.

Der Gewinn ist schon am Donnerstag angekommen.

Mittwoch, 3. Februar 2010

Gips ab und Reha

jetzt möchte ich mich mal ganz herzlich bei euch allen DANKE sagen für die lieben "Besuche" auf meinem Blog. Ihr habt mir immer Mut gemacht und mich auch noch für meine Handarbeiten gelobt ...es hat immer gut getan. DANKE DANKE DANKE !!!

Am 15.2. ist es soweit .....und mein Gips kommt nach insgesammt !!!!! 22 !!!!! ab.
Am 17.2. geht es dann zur Reha und darauf freue ich mich schon sehr.

Jetzt möchte ich euch noch ein Bild von meinem "Beinkleid" und Schuh zeigen.




bei uns hat es heute geschneit wie schon lange nicht mehr. Blick aus meinem Wohzimmer

so, und eigentlich bin ich dann froh wenn es vorbei ist mit Winter damit ich dann wenn der Gips ab ist auch hinaus gehen kann. Als ich meinen letzten "Freigang" gehabt habe war auf dem Kalender das Datum !!!!! 14. August 2009 !!!!! gestanden. Eine lange Zeit ......nur in der Wohnung zu sein ....aber nun ist es ja bald vorbei. Gott sei Dank.

Dienstag, 2. Februar 2010

.....meine Gerda findet das ich jetzt wieder in die Gänge komme und daher hat sie dieses für mich "besorgt"

und in meinen "Regierunsbezirk" habe ich auch wieder was fertig genadelt.....




die kleinen 2 hat meine Kleine abgestaubt und der größere gehört mir.